Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 23.September 2017

 

KM gg. Langkampfen

Anstoß 18.30 Uhr

 

1 B gg. Langkampfen

Anstoß 16.15 Uhr 

 

U 13 gg. Brixen

Anstoß  14.15 Uhr

 

U 12 gg. SPG Hopfgarten/Itter

Anstoß  12.30 Uhr

 

U 9 gg. Kirchberg

Anstoß 11.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

Home / News

06.06.2015

KM - 2:2 gegen Hopfgarten

Nach der Auswärtspleite gegen Meister Kirchberg (0:4) und 3 Spielen die davor mit Remis beendet wurden, wollten wir diesmal unbedingt wieder voll punkten. Jedoch mussten wir ziemlich ersatzgeschwächt in die Partie gehen.
Mit Petar Maksimovic, Speedy Astl und Robert Hupf fehlten uns 3 wichtige Stammkräfte, sodass diverse Positionsänderungen vorgenommen werden mussten.
Das Spiel unserer Mannschaft begann dementsprechend. Die ersten 15 Minuten waren wir klar überlegen und meist im Ballbesitz, fanden jedoch keine nennenswerten Torchancen vor.
Dann aus heiterem Himmel in der 17. Minute Strafstoß für Hopfgarten. Unser Verteidiger brachte Hanspeter Erharter an der Strafraumgrenze unnötig zu Fall, als dieser sich mit dem Ball Richtung Outlinie bewegte.
Den fälligen Strafstoß verwandelte Stefan Astner souverän zum 0:1. Danach verlor unsere Mannschaft komplett den Faden und fand auch kein spielerisches Mittel mehr.

 
05.06.2015

U11 - Heimsieg gg. SPG Wilder Kaiser

Nach zuletzt drei Siegen in Folge ließen wir auch am vergangenen Freitag im Waidringer Waldstadion unseren Alterskollegen von der SPG Wilder Kaiser keine Chance!

Mit einem Auftakt nach Maß starteten wir in die Partie und nach zwei schnellen und sauber zu Ende gespielten Angriffen führten wir bereits nach 3 Minuten mit 2:0!
Verständlicher Weise zeigten sich unsere Gegner etwas geschockt und fanden vorerst nicht wirklich ins Spiel. Wir waren also weiter die tonangebende Mannschaft. Trotz der vorherrschenden hohen Temperaturen gelang es uns, den Ball gut laufen zu lassen, auch wenn die Partie vielleicht nicht ganz so temporeich ablief wie unsere vorangegangen Spiele. Die Jungs vom Wilden Kaiser kamen nur zu einigen wenigen Entlastungsangriffen.
Uns sollten noch weitere drei Tore gelingen und so ging es mit einer komfortablen 5:0-Führung in die Pause.

 
05.06.2015

U12A - 4:3 Heimsieg gg. SPG Hopfgarten/Itter

Einen 4:3 Sieg beim letzten Heimspiel der diesjährigen U12 Meisterschaft feierten unsere Jungs und Julia gegen die Mannschaft der SPG Hopfgarten/Itter.

Nach einer sicheren 3:0 Halbzeitführung unserer Mannschaft kamen die Gäste in der zweiten Halbzeit stark auf und konnten das Ergebnis noch auf 4:3 verkürzen. Schlussendlich aber ein verdienter Erfolg unserer Kinder. 
Bravo!

 
05.06.2015

U14 - 6:0 Heimsieg gg. SV Brixen

Den vierten Sieg en suite feierte unsere U14 der SPG Koasa gegen den Nachwuchs aus Brixen.

Von der ersten Minute an beherrschten unsere Jungs den körperlich unterlegenen Gegner aus dem Brixental. Mit einem 3:0 wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit konnten gegen eine auch noch numerisch dezimierte Mannschaft aus einer Unzahl an gut herausgespielten Torchancen noch drei weitere Treffer zu einem sicheren 6:0 Sieg erzielt werden.
Bravo Burschen!

 
30.05.2015

U11 - Heiß ersehnter Derbysieg beim SK St.Johann

Den dritten Sieg in Folge konnte unsere U11 SPG Waidring/Kirchdorf vergangenen Samstag im St. Johanner Koasastadion gegen die uns bestens bekannte SPG St. Johann/Oberndorf einfahren.

Voller Tatendrang und mit zwei Siegen aus den letzten beiden Spielen im Gepäck traten unsere Jungs und Mädels die Reise zum Derby nach St. Johann an. Ein bisschen lag uns auch wohl noch die Herbstpartie im Magen, als wir die spielbestimmende Mannschaft waren, jedoch als Verlierer vom Platz gingen.

Der Start in ein hochklassiges Duell auf Augenhöhe gelang uns nicht ganz wie vorgenommen. Die körperlich sehr präsenten St. Johanner (im Frühjahr noch ungeschlagen) kauften uns etwas die "Schneid" ab und waren zu Beginn immer den bekannten halben Schritt schneller. Richtig gefährliche Aktionen kamen dabei aber nicht heraus – auch weil unsere Abwehr mit gutem Stellungsspiel Schlimmeres verhindern konnte.

 
29.05.2015

U14 - 5:3 Sieg gg. Niederndorf

Die Jungs der U14 konnten auch das dritte Spiel in Folge gegen den SV Niederndorf mit 5:3 für sich entscheiden.

Konnte unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit die Vielzahl an Chancen noch nicht in Tore ummünzen - Niederndorf kam dreimal vor das Tor und ging mit einer 2:3 Führung in die Halbzeit - drehten unsere Burschen in der zweiten Halbzeit den Spieß um und sicherten sich einen hochverdienten Sieg gegen den bis dato Tabellenführer.
Bravo Jungs! 

 
25.05.2015

U14 - Start mit der Rückrunde im Unteren Play-off in Westendorf

Am Pfingst-Montag startete die SPG Koasa U14 in Westendorf bereits mit der Rückrunde im Unteren Play Off Gruppe 1. Dieses Spiel konnte nach hartem Kampf mit 3:2 gewonnen werden. Bravo Burschen!

Somit liegt die SPG Koasa zur Zeit mit 9 Punkten auf dem 4.Tabellenrang.

Auf den Plätzen 1-3 sind der SV Niederndorf, die SPG Wildschönau/Wörgl und die SPG Kundl/Breitenbach platziert. Hinter der SPG Koasa liegen die beiden Nachwuchsmannschaften aus dem Brixental vom SV Westendorf und SV Brixen.

 
17.05.2015

U11 - Vorbereitungsspiel der Bezirksauswahl auf den Cordial Cup

Die U11-Bezirksauswahl darf auch heuer wieder beim Cordial Cup 2015 mitspielen.
In diesem Jahr  hat der SVK mit dem Jahrgang 2004 gleich vier Nachwuchstalente - Marcel, Manuela, Jonas und Benedikt in dieser Auswahl vertreten.
Vom SPG Partner Waidring kommt auch noch David hinzu.

Die Bezirksauswahl Kitzbühel hatte bei der diesjährigen Auslosung besonderes Losglück. Mit dem Nachwuchs des FC Bayern München, der SpVgg Unterhaching, KaPa United (Finnland) und der KIA Football Academy (Auswahl aus dem Iran) wurde man in eine sehr attraktive und starke Gruppe gewählt.
Eine sehr sehr reizvolle Aufgabe für unsere begabten Nachwuchskicker.

Gespielt wird am kommenden Samstag 23.05. ab 9:15 Uhr auf dem Reither Fussballplatz. 
Also alles auf nach Reith, um unsere Kinder zu unterstützen und attraktiven Nachwuchsfußball zu bestaunen!

 
17.05.2015

KM - 1:1 gegen Brixen

Unsere Mannschaft diesmal wieder mit mehr Personal, einige Spieler (Ebser, Mader, Steinberger, Maksimovic) jedoch nach wie vor angeschlagen. In der 1. Halbzeit eine flotte und gute Partie beider Mannschaften. Unsere Mannschaft spielbestimmend. Aus heiterem Himmel fiel dann jedoch in der 22. Minute der Führungstreffer für Brixen aus einem abgefälschten Schuss. In der 31. Minute jedoch ausgleichende Gerechtigkeit. Ein Freistoß von Csaba Fogarasi in den Strafraum. Mehrere Spieler springen zum Kopfball hoch. Irgendwie mit Berührung von David Praszna landet der Ball dann im Tor der Brixner. Mit 1:1 ging es in die Pause.

 
15.05.2015

U11 - 2 Spiele, 2 Siege, 9 zu 0 Tore

Nach einem leider äußerst bescheidenen Start in die Frühjahrssaison nahmen die Mädels und Jungs unserer U11 nun Fahrt auf und konnten in den vergangenen beiden Spielen klare Siege feiern. 

Vor einer Woche war die U11 aus Kirchberg im Waidringer Waldstadion zu Gast. Wir gingen von Anfang an konzentriert ans Werk und dominierten die Partie ganz klar nach Belieben. Mit sehr schön herausgespielten Kombinationen und exaktem Passspiel ließen wir Ball und Gegner laufen. Fast im Minutentakt tauchte unsere Offensivabteilung vor dem gegnerischen Gehäuse auf – einziges  Manko war an diesem Tag die Chancenauswertung. Tormöglichkeiten der Kirchberger waren Mangelware. So konnten wir am Ende einen ungefährdeten 4:0-Sieg feiern, der auch um einiges höher ausfallen hätte können. 

Torschützen:
David (2), Christoph, Marcel

 
Zum Archiv