Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 26.Mai 2018

 

U 9 gg. Kössen

Anstoß 12.45 Uhr

 

U 13 gg. Brixen

Anstoß 14.15 Uhr

 

1 B gg. Kössen

Anstoß  16.15 Uhr 

 

Sonntag 27.Mai 2018

 

KM gg. Kössen

Anstoß 11.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                     

 
 

 

Home / News

04.10.2015

U12 – Derbysieg in Fieberbrunn

Mit drei Erfolgen in die Meisterschaft gestartet, war unsere U12 SPG Koasa A (Waidring & Kirchdorf) auch am vergangenen Sonntag beim Derby in Fieberbrunn trotz numerischer Unterlegenheit nicht von der Siegerstraße abzubringen.

 
04.10.2015

U8-Turnier in Hochfilzen – viermal zu Null

Stark präsentierte sich unsere U8 in Hochfilzen. Sehr stark! Als einziges Team ungeschlagen. Vier Spiele, vier Siege – und jedes Mal zu Null. Nun drängt sich unweigerlich die Frage auf, ob denn die Trainer das Team extrem defensiv eingestellt hatten – was ja bei Manuel als bekennenden Chelsea- und somit José Mourinho-Fan und bei Gino, dem das Catenaccio (aus ital. soviel wie „Sperrkette“) ohnehin im Blut liegt, durchaus plausibel erscheint.

 
27.09.2015

U12 siegt auch gegen Söll

Unsere U12 SPG Koasa A (Waidring & Kirchdorf) konnte am vergangenen Sonntag im Waidringer Waldstadion das hochklassige Duell gegen die Alterskollegen aus Söll von der SPG Wilder Kaiser A für sich entscheiden und blieb somit auch im dritten Spiel dieser Meisterschaftssaison siegreich!

 
26.09.2015

U14 Koasa hits gegen Kitz

Dieses kleine Wortspiel darf man beim derzeitigen Lauf der U14 schon mal anbringen – zum Einen trifft man Auswärts gegen Kitzbühel viermal und siegt 4:2, zum Anderen ist dies bereits der 5. Sieg im 5. Spiel.

Letzter gegen Erster, Kitzbühel gegen St. Johann. Derby! Das vorangekündigte schwere Auswärtsspiel unserer SPG U14 bestätigte sich als solches. Zumindest in der 1. Halbzeit hielt Kitzbühel stark dagegen. Die Heimmannschaft konnte in der 10. Minute mit 1:0 in Führung gehen.

 
26.09.2015

U9 B – Zweimal zweistellig

Über das 2:10 auswärts gegen Fieberbrunn wollen wir an dieser Stelle den Mantel des Schweigens hüllen. Samuel erzielte zwei Treffer, der Rest ist … na ja, für die Kirchdorf-Fans nicht wirklich von Interesse.

Diesen Samstag stand bei leichter Bewölkung, aber ansonsten idealen äußeren Bedingungen das Heimspiel gegen Brixen auf dem Programm. Mit den beiden letzten Spielen im Hinterkopf gingen wir dem Match – sagen wir mal so – mit gedämpften Erwartungen entgegen.
Und tatsächlich schien der Negativlauf mit dem 0:1 bereits in der 1. Spielminute prolongiert – als Erklärung blieb „wonn’s laft, donn laft’s“ (© Rudi Nierlich) und sinngemäß natürlich umgekehrt genauso.

 
26.09.2015

U7-Turnier in Söll – erste Erfolge stellen sich ein

Beim zweiten U7-Turnier in Söll wollten wir uns keine Blöße geben. Und um ein wenig mehr Struktur und Durchschlagskraft in unsere Mannschaft zu bringen, verstärkten wir uns diesmal mit der U8-Goalgetterin Niki. Unsere Gegner sollten allderdings auch eine faire Chance haben, deshalb kam sie in drei von vier Spielen als Torhüterin zum Einsatz. So sind wir nun mal.

 
20.09.2015

U8-Turnier in St. Johann – Kirchdorf wieder stark

Bei herbstlich trüben Bedingungen fand das 2. U8-Turnier in St. Johann statt. Dabei präsentierte sich unser Team wiederum stark – wenngleich von den Ergebnissen her (noch) mehr möglich gewesen wäre.

In durchwegs packenden Duellen zeigten wir sowohl spielerisch wie kämpferisch eine sehr gute Leistung. Letztlich stand zwei Siegen und einem Unentschieden eine Niederlage entgegen.

 
19.09.2015

U7-Turnier in Kitzbühel

Für die jüngsten Kirchdorfer-Nachwuchskicker stand mit dem ersten Turnier in Kitzbühel zugleich ihr allererstes Match auf dem Programm. Und es war gewissermaßen das Ende des Zwergerldaseins und der offizielle Start ins Abenteuer Fußball.

 
18.09.2015

U14 SPG Koasa – Erfolgsserie geht weiter

SPG Koasa : SPG St.Ulrich/Hochfilzen - 4:2 (3:1)
Das Spiel begann recht flott. Unsere Mannschaft konnte die spielerischen Vorteile dieses Mal auch gleich zu Beginn in Tore ummünzen. So fiel das 1:0 durch Sebastian Almberger gleich in der 4. Spielminute. Kurz darauf, in der 9. Spielminute, machte Suno Dervisevic das 2:0.

Die recht robuste Spielweise unseres Gegners brachte nicht nur unseren Spielfluss aus dem Takt, sondern auch unseren Goalgetter Tobias Scarano, der sich nach einem Foul an ihm, bei dem sehr gut agierenden Schiri, Hrn. Walter Jell, lautstark beschwerte und dafür die blaue Karte sah. Diese 10 Min. in Unterzahl überstanden wir aber ohne Gegentor. Ganz im Gegenteil, es gelang uns sogar in der 24. Spielminute durch Suno das sehr umjubelte 3:0.

 
12.09.2015

U16 SPG Koasa – 3:3 Remis gegen Breitenbach/Kundl

Nach einem tollen Sieg in Niederndorf begrüßten wir nun die U16 Mannschaft von Breitenbach/Kundl in unserem Stadion in Kirchdorf. Bis zur 35. Min. war es ein sehr ausgeglichenes Spiel, doch nach der Balleroberung von Thomas Köck ging es schnell. Über unseren Mittelfeldakteur Florian Danzl kam der Ball zum rechten Flügelspieler Bastian Steinlechner, welcher das Leder, wie im Training trainiert, für Magnus Nepozitek super vorbereitete. 1:0 fürs Heimteam.
In der 40. Min. fälschte ein Gegenspieler nach einem Klärungsversuch den Ball unhaltbar für den eigenen Torhüter ab. Eigentor, neuer Spielstand 2:0.

 

 
Zum Archiv