Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Sonntag 21.Oktober 2018

 

KM gg. Fiebrbrunn

Anstoß 11.30 Uhr

 

1 B gg. Angerberg

Anstoß 13.45 Uhr

 

 

U 10 gg. Fiebrbrunn

Anstoß 10.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                     

 
 

 

U14 - 6:3 Heimsieg gg. Westendorf

Auch in der zweiten Halbzeit schenkten beide Seiten keinen Meter her! Vor allem in den ersten 15 Minuten dieser zweiten Halbzeit kamen die Westendorfer immer wieder gefährlich vor unser Tor. Unsere Verteidigung stand jedoch sehr kompakt und wir überstanden diese brenzlige Phase.
In der 55. Minute legten unsere Burschen wieder ein Tor nach. Im Anschluss an einen Eckball konnte Maximilian mit seinem vierten Volltreffer am heutigen Tage wieder den Ein-Tore Vorsprung herstellen. Im Gegenzug zeichnete sich Philipp bei einer 100%-igen Chance des Westendorfer Spielmachers bravourös aus. 

Zwei weitere Tore - sowohl auf Kirchdorfer als auch auf Westendorfer Seite - wurden in der Folge vom umsichtigen Schiedsrichter Hermann Schöffauer nach Rücksprache mit den Nachwuchs-Linienrichtern Felix und Thomas nicht gegeben. Fair play auf beiden Seiten!

Die letzten Minuten sollten dann wieder unseren Burschen gehören und wir den Sieg in sichere Tücher bringen. 
In der 75.Minute sorgte Anthony per Kopf für die 5:3 Führung, zwei Minuten vor dem Ende fixierte Florian den Endstand von 6 : 3.

Fazit:
Ein ganz wichtiger Erfolg für unsere Jungs. Nach der knappen Niederlage im Auswärtsspiel konnten die Jungs gegen den von Stefan Pirchl angeführten SV Westendorf endlich einen vollen Erfolg feiern. Super Jungs!
Toll auch wieder die Unterstützung unserer Youngsters aus der U13 und U12! Danke!

 

Kader SPG Koasa:
P. Brandstätter, J. Blassnig, M. Seibl, M. Prosser, S. Vitzthum, M. Winkler, F. Kapeller, A. Mugavero, M. Petrusic, D. Hochleitner, J. Hinterholzer, J. Blassnig, M. Seeber, M. Stankovic, N. Hofer, S. Dervisevic

Torschütze SPG Koasa: 
M. Seeber (4); A. Mugavero und F. Kapeller jeweils (1)

 

Zurück