Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 23.September 2017

 

KM gg. Langkampfen

Anstoß 18.30 Uhr

 

1 B gg. Langkampfen

Anstoß 16.15 Uhr 

 

U 13 gg. Brixen

Anstoß  14.15 Uhr

 

U 12 gg. SPG Hopfgarten/Itter

Anstoß  12.30 Uhr

 

U 9 gg. Kirchberg

Anstoß 11.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

SPG Koasa U13

Liga: U13 Play Off A
Tabelle Spiele Mannschaftskader  
Trainer: Hannes Kirchmair
Mario Fuchs
Trainer Torschützen Kartenstatistik  

 

Trainingszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils um 17:30 Uhr. Änderungen möglich.

SVK Kaderspieler der SPG Koasa U13 Saison 2013/14:
Blassnig Julian, Hinterholzer Julian, Kapeller Florian, Kirchmair Felix, Mugavero Anthony, Prosser Maximilian, Vitzthum Simon, (nur Spieler des SVK)

14.01.2014

U13 - Saisonvorbereitung für das Frühjahr gestartet

U13-Saisonvorbereitung-fuer-das-Fruehjahr-gestartet

Nach einer kleinen Fußballpause starteten wir am 07.01.2014 mit dem ersten Hallentraining in Kirchdorf.

Das zweite Training bestritten wir am 10.01.2014 in Waidring und am Samstag fuhren wir nach Kufstein zur Vorrunde der Futsal Hallenmeisterschaft Vorrunde.
Wir wurden in die Gruppe 3 gelost mit Westendorf, Kirchberg, Brixen und Kössen. Schlussendlich holten wir Platz 3. Gegen Brixen spielten wir 0:0, gegen Kirchberg verloren wir mit 1:2, gegen Westendorf verloren wir 2:4 und im letzten Spiel gegen gegen Kössen siegten wir mit 1:0.

Teambilder mit den Sponsoren in der Bildergalerie: hier .....

 
25.10.2013

U13 - 0:4 Auswärtssieg bei der SPG Kaiserwinkl

U13-04-Auswaertssieg-bei-der-SPG-Kaiserwinkl

Auch beim letzten Spiel der Herbstsaison in Kössen gegen die SPG Kaiserwinkl erreichten die Jungs der U13 nach einem 0:1 zur Halbzeit und drei weiteren Toren in der 2.Halbzeit noch einen überzeugenden 0:4 Auswärtssieg. Mit diesem Sieg am vergangenen Di 22.10. konnte man zumindest noch die Möglichkeit auf den Oberen Play-off Platz wahren.

Der Sieg des SV Westendorf gg. Brixen am Freitag 25.10. bescherte dem Team dann den wohl nicht mehr geglaubten dritten Rang in der Gruppe 1 hinter dem FC Kufstein und Westendorf. Nach einer etwas durchwachsenen Herbstsaison kann sich unser Nachwuchs damit im Frühjahr doch wieder im Oberen Play-off mit den stärksten U13-Mannschaften des Bezirkes Kufstein/Kitzbühel messen.

Herzliche Gratulation an unsere Burschen und einen unermüdlichen Trainer!

 
18.10.2013

U13 - 4:1 Heimsieg gg. Kirchberg

U13-41-Heimsieg-gg.-Kirchberg

Unserer U13 gelang nach mehreren bitteren Niederlagen endlich wieder ein voller Erfolg gegen die Freunde des SC Kirchberg.

In einem kampfbetonten Spiel überzeugten unsere Jungs diese Mal auch spielerisch und legten bereits in der ersten Halbzeit mit einem 2:0 Pausenstand den Grundstein zum Sieg.
In der zweiten Halbzeit konnten zum Ende des Spiel gegen müder werdende Kirchberger Burschen noch zwei weitere Treffer zu einem überzeugenden 4:1 Sieg nachgelegt werden.

Ein Pauschallob an die gesamte Mannschaft für eine sehr gute Leistung!

 
04.10.2013

U13 - 0:3 Heimniederlage gg. Brixen

U13-03-Heimniederlage-gg.-Brixen

Gegen die junge Mannschaft aus Brixen mussten wir erneut eine bittere 0:3 Heimniederlage hinnehmen.

Bereits in der 3. Minute konnte nach einem scharf getretenen Eckball ausgerechnet der kleinste Brixener Spieler per Kopf das Führungstor erzielen. Ansonsten war in der ersten Halbzeit nicht mehr viel zu sehen. Wir wollten zwar, konnten aber nicht und auch die Brixener blieben im Abschluss ungefährlich.

Die zweite Halbzeit lief für unsere Jungs leider nicht viel besser. Kein flüssiges Passspiel, vor dem Tor harmlos und in der Verteidigung anfällig, vor allem die beiden Vor-LAZ Spieler des SV Brixen brachten unsere Jungs immer wieder in Verlegenheit. So konnten die Brixener Jungs nach einem Fehler in der Verteidigung bereits in der 43.Minute das heute vorentscheidende Tor erzielen. Das dritte Tor in der letzten Minute war nur noch eine Draufgabe!

Kopf hoch Jungs!

 
29.09.2013

U13 - Zwei Niederlagen gegen Kufstein

U13-Zwei-Niederlagen-gegen-Kufstein

 

Unsere U-13 Burschen spielten am 22.09. in Kufstein und bestritten auch gleich die Rückrunde gegen Kufstein in Waidring am Sonntag 29.09.
Beide Spiele verloren wir schlussendlich ganz klar.
Man muss aber ganz ehrlich zugeben, dass diese Kufsteiner Mannschaft eine der stärksten von Tirol ist (mit jahrgangsjüngeren Spielern)

Auswärtsspiel am 22.09

In Kufstein hielten wir bis 10 min vor Schluss gut mit, kassierten.......

 
13.09.2013

U13 - 3 : 1 Heimsieg gegen SPG Kaiserwinkl

U13-3-1-Heimsieg-gegen-SPG-Kaiserwinkl

Nach einer weiteren Niederlage mit 2:6 am vergangenen Dienstag zu Hause gegen Westendorf konnten sich die Jungs am Freitag endlich wieder über einen Sieg freuen. Die SPG Kaiserwinkl (Kössen/Walchsee) konnte mit 3:1 geschlagen werden.

Vor allem in der ersten Halbzeit spielten die Jungs sehr guten Fußball, spielten einige guten Chancen heraus und gingen auch verdient mit 3:0 in Führung. Die wenigen Gegenangriffe der Kaiserwinkler, die nicht in der kompakten Verteidigung hängen blieben, wurden vom sicheren Rückhalt Mathias zunichte gemacht.

Die zweite Halbzeit verlief dann ausgeglichener, unsere Jungs  fanden nicht mehr so ins Spiel und die Kaiserwinkler kamen besser in Fahrt. 15 Minuten vor dem Ende führte ein schnell vorgetragener Konter, nach einem 12-Meterfoul und dem verhängten 8-Meter zum 3:1, das schließlich auch den Endstand bedeuten sollte. 

 
08.09.2013

U13 - 0:6 Niederlage beim SC Kirchberg

U13-06-Niederlage-beim-SC-Kirchberg

Nach dem guten Meisterschaftsstart gegen Brixen erwischte die U13 am Sonntag in Kirchberg einen rabenschwarzen Tag und ging gegen die Freunde des SC Kirchberg mit 0:6 unter.

Nachdem wir im vorhinein bereits die beiden Stammkräfte Julian und Maxi vorgeben mussten, startete auch das Spiel ungemein schlecht. Bereits nach 3 Minuten waren wir mit 0:2 im Rückstand. Beide Treffer entstanden nach einem Angriff über die rechte Seite und darauffolgendem Stangelpass!
Im Anschluss konnten wir uns zwar etwas stabilisieren und spielten auch einige gute Chancen heraus. Das Manko der ungenügenden Chancenauswertung ließ uns jedoch nicht über einen durchaus möglichen Treffer jubeln. Auch Kirchberg hatte in dieser Phase einige Torchancen, die allerdings von Philipp abgewehrt wurden.

 
29.08.2013

U13 - Gelungener Saisonstart des SPG Koasa Teams

U13-Gelungener-Saisonstart-des-SPG-Koasa-Teams

Erfolgreicher Meisterschaftstart der U-13 Mannschaft.

Endlich konnten wir um die ersten Meisterschaftspunkte kämpfen. Am 25.08.2013 ging es zum Auswärtsspiel nach Brixen. Bei diesem Spiel freuten sich unsere Spieler schon vor Spielbeginn auf die neue Ausrüstung (Trikots). Danke nochmals an die Firma Autohaus Winkler in Waidring. (Foto und Pressebericht folgt in den nächsten Wochen).

Da bei uns sehr viele Spieler auf Urlaub waren, .....

 
09.08.2013

U13 - Vorbereitung nach Plan

U13-Vorbereitung-nach-Plan

Endlich hat uns das Fußballfieber wieder erwischt. Am 26-07-2013 startete unsere U-13 in die neue Saison. Nach der 4.Trainingseinheit folgte bei der fünften Einheit ein Freundschaftsspiel gegen die Tiroler Auswahl U-14 Mädchen.
Unsere U-13 Mannschaft (gesamter Kader, 14 Spieler, Blassnig Urlaub und Mugavero Krank) wurde mit 6 Spielern aus der U-14 verstärkt.

Zuerst war ich von diesem Testspiel nicht ganz begeistert, wegen U-13 und U-14 Spieler, Spielfeld auf gesamten Platz usw., aber schlussendlich haben sich alle negativen Gedanken in das Positive geändert. Beide Trainer waren .........

 
01.07.2013

U12 & U13 - Saisonabschluss bzw. Start-Turnier

U12-und-U13-Saisonabschluss-bzw.-Start-Turnier

Erstes Turnier mit der neuen SPG Koasa U-13. Wir haben uns für dieses Turnier in Langkampfen angemeldet, um zu sehen, auf welchem Niveau sich die neu zusammengesetzte Mannschaft bereits präsentiert. Bei diesem Turnier in Langkampfen gings aber nicht nur um Fußball, sondern auch um Seilziehen und ein Riesenwuzzler Wettbewerb war angesagt.

Wir spielten in der Gruppe B mit SPG Langkampfen B, FC Wildschönau und Kirchbichl. Schlussendlich kamen wir auf Platz 5.

Fazit:
Habe einige positive Punkte gesehen, aber auch Schwächen, wo wir sicher sehr hart trainieren werden müssen, um mit den Besten mitzuhalten können. Sehr positiv war schon der Zusammenhalt der neu formierten Mannschaft.

Team:
Antonik Isaac, Brandstätter Phillip, Hinterholzer Julian, Joast Moritz, Petrusic Marko, Prosser Max, Seibl Mathias, Ster Noah, Vitzthum Simon, Weiß Patrick