Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 7.Oktober 2017

 

KM gg. Finkenberg/Tux

Anstoß 18.00 Uhr

 

1 B gg. Erl

Anstoß 15.45 Uhr 

 

U 10 gg. Oberndorf

Anstoß  14.00 Uhr

 

U 9 gg. SPG St.Ulrich/Hochfilzen

Anstoß  12.30 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

U9 zu Gast in Westendorf

Der Herbst zeigte sich in Westendorf von der regnerischen Seite, zumindest war es nicht allzu kalt. Man konnte durchaus von schwierigen Bedingungen sprechen, insbesondere für die Torhüter war der rutschige Ball eine Herausforderung. Und ohne gleich das Resultat zu verraten, für die Zuseher war es ein äußerst unterhaltsamer Vormittag.

Westendorf fand besser ins Spiel als wir; strich der erste Schuss aus spitzem Winkel noch haarscharf am Tor vorbei, waren die folgenden Angriffe dann von Erfolg gekrönt. Nach gut 10 Min. stand es 2:0 für die Gastgeber, die konsequenter vorgetragenen Angriffe verhießen nichts Gutes.
Wir kamen aber allmählich in die Spur, erst setzte Marco einen Schuss an die Stange, schließlich verkürzte Luca auf 1:2. Jetzt hatten wir Oberwasser, doch anstatt des sich abzeichnenden Ausgleichs stellte Westendorf den 2-Tore-Vorsprung wieder her. Zumindest war das nächste Tor dann wieder unser. Mit 3:2 ging’s in die Pause, alles war offen.

In er zweiten Hälfte blieb es weiter spannend: wie nach Drehbuch legte Westendorf die Tore vor, wir zogen wieder nach. Letztendlich konnten wir die Nuss dann doch nicht knacken und mussten uns ganz knapp 5:4 geschlagen geben.
Doch diese Niederlage hatte viel Positives zu bieten, insbesondere unser Passspiel zeigte schon hohes Spielverständnis. Lediglich in der Offensive wählten wir zu oft die Mitte und rannten uns in der gut stehenden Abwehr fest. (pk)

02.10.2016
Westendorf : Kirchdorf/Waidring 5:4

Kader
Nicole Riml; Fabio Berger, Luca Citriniti, Armin Foidl, Fabian Foidl, Mathias Gasser, Adrian Keuschnick, Raphael Köck, Pascal Mader, Marco Mayr

Tore
Luca (4)

Zurück