Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 23.September 2017

 

KM gg. Langkampfen

Anstoß 18.30 Uhr

 

1 B gg. Langkampfen

Anstoß 16.15 Uhr 

 

U 13 gg. Brixen

Anstoß  14.15 Uhr

 

U 12 gg. SPG Hopfgarten/Itter

Anstoß  12.30 Uhr

 

U 9 gg. Kirchberg

Anstoß 11.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

U8 – toller 5. Platz in Kirchberg

Die etwas Älteren unter den Lesern mögen die Ausdrucksweise verzeihen (für die Kids ist es gewissermaßen gelebte Sprache) – in Kirchberg spielten wird ein „megageiles“ Turnier. Wohlwissend, dass wir mannschaftlich mit dem ersten Anzug aufkreuzten, war das Ergebnis im Vorhinein nicht abzusehen. Jeder einzelne Spieler zeigte sich von der Schokoladenseite.

Aber der Reihe nach. Über den Winter hatten wir gut trainiert – mit 24 Hallentrainings und 3 Freundschaftspielen waren wir diesbezüglich wohl die Nr. 1 unter den SVK-Teams – dennoch kam das anfängliche 6:0 gegen Kiefersfelden etwas überraschend.
Unser 2. Spiel verloren wir mit 0:1 gegen die Wildschönau denkbar knapp – dem Spielverlauf und den Chancen nach wäre zumindest ein Unentschieden drinnen gewesen. Aber wie heißt es so schön: „C’est la vie“ (So ist das Leben). Mit dem abschließenden 1:0 gegen Kirchberg beendeten wir die Gruppenphase als 2., nur einen Punkt hinter dem Sieger.

Ein Top-8-Platz war uns auf Grund der Turniermodalitäten bereits gewiss. Hätten wir gegen die Wildschönau Unentschieden gespielt, wären wir zumindest Top-4 gewesen. Aber hätte, hätte, Fahrradkette …

Wie gesagt, der achte Platz war uns bereits fix. Aber wir wollten mehr – und wir bekamen mehr. An diesem Tag liefen die 8er wie aufgezogen (lautstark auf Kurs gehalten von den Trainern). Mit einem 2:0 gegen Brixen und dem finalen 1:0 gegen Neukirchen holten wir uns schließlich den tollen 5. Platz. Und jetzt ganz objektiv, in beiden Matches waren wir die spielbestimmende Mannschaft und gingen als verdiente Sieger vom Platz.
Noch ein interessantes Detail am Rande. Als Turnierfünfte hatten unsere Kicker sogar das größere Erfolgserlebnis als der Vierte – denn die Wildschönau (1. in Gruppe A) verlor ihre beiden Playoff-Spiele, wir dagegen (2. in Gruppe A) gewannen unsere beiden abschließenden Spiele.

Nochmals herzliche Gratulation an unsere Spieler – Megaeinsatz, intelligente Kombinationen und unwiderstehliche Dribblings. Und ein Dankeschön an die mitgereisten Eltern/Fans für die Unterstützung. (pk)

Zahlen & Fakten
Kader: Jonas Küstür; Noel Prantl, Fabian Schrott, Noah Köck, Marco Kofler, Jakob Schuster

Spiele Gruppe A
ASV Kiefersfelden : SV Kirchdorf – 0:6
Tore: Marco (3), Jakob(2), Fabian (1)

FC Wildschönau : SV Kirchdorf – 1:0

SV Kirchdorf – SC Kirchberg – 1:0
Tor: Jakob (1)

Oberes Playoff
SV Kirchdorf – SV Brixen – 2:0
Tore: Noel (1), Marco (1)

Spiel um Platz 5
SV Kirchdorf – USC Neunkirchen – 1:0
Tor: Marco (1)

Turnier-Ergebnisse im Detail
https://sc-kirchberg.at/userdata/569/uploads/201617/turniere/ergebnis_u8fjckirchberg_08.04.2017.pdf

 

Zurück