Newsticker

      HEIMSPIELE

 

Samstag 26.Mai 2018

 

U 9 gg. Kössen

Anstoß 12.45 Uhr

 

U 13 gg. Brixen

Anstoß 14.15 Uhr

 

1 B gg. Kössen

Anstoß  16.15 Uhr 

 

Sonntag 27.Mai 2018

 

KM gg. Kössen

Anstoß 11.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                     

 
 

 

Home / News

02.01.2015

U12 - 4. und 5.Platz beim Hallencup des FC Bruckhäusl

Beim Hallencup des FC Bruckhäusl in der Sporthalle Wörgl waren wir mit zwei Mannschaften vertreten.

Die SPG Koasa A war mit den Gegnern Westendorf, Kirchbichl und SPG Unterland in die Gruppe 2 gelost worden. Nach einem 4:0 Auftaktsieg gegen Westendorf, einer knappen 2:4 Niederlage gegen Kirchbichl und einer abschließenden 0:6 Schlappe gegen SPG Unterland ergab sich der dritte Platz in der Gruppe 2.
Das Spiel um Platz 5 gegen den SK Ebbs gewannen die Jungs und Julia sicher mit 3:0 und belegten damit den 5.Platz.

Die SPG Koasa B spielte in der Gruppe 1 gegen die Mannschaften von Ebbs, Breitenbach/Kundl und SPG Unterland A.

 
30.12.2014

U11 - 6. Platz beim Turnier in Wörgl des FC Bruckhäusl

Die Gruppenauslosung in Wörgl ergab folgende Gruppengegner: FC Wildschönau, SV Innsbruck und den SK Ebbs. Das erste Spiel konnten wir knapp mit 1:0 gewinnen, gegen den Nachwuchs des SVI gab es ein 2:2 Unentschieden und gegen Ebbs konnten wir 2:1 gewinnen. Das war der 2 Gruppenplatz, leider konnten wir uns für die Kreuzspiele nicht qualifizieren, da der spätere Turniersieger mehr Vorrundentore geschossen hatte.

So blieb uns das Spiel um Platz 5 gegen die Jungs & Mädels der SPG Breitenbach/Kundl. Ein spannendes Spiel endete mit 1:1. So entschied das 7 Meter schießen über die Platzierung. Dieses verloren wir durch einen Verlusttreffer in unseren Reihen.

"Trotzdem ein tolles Turnier gespielt, kein Spiel verloren. Leider aber auch zu wenig Tore geschossen für eine bessere Platzierung"

Abschließend, nochmals vielen Dank an den Veranstalter, dem FC Bruckhäusl, der wieder einmal ein perfekt organisiertes Turnier präsentierte.

 
14.12.2014

U12 - 4.Platz beim Turnier in Kirchbichl

Unser drittes Turnier in dieser Hallensaison bestritten wir am Sonntag 14.12. vormittags beim SV Kirchbichl. Ursprünglich geplant mit einem Kader von 9 Burschen, fuhren wir kurzfristig leider doch wieder nur mit einem Ersatzspieler zum Hallenturnier. Schade!

In der Gruppe A bestritten wir das erste Spiel gegen den Nachwuchs aus Steinach sehr erfolgreich und dominant. Nach 10 Minuten gingen wir als 3:0 Sieger vom Parkett.
Auch beim zweiten Spiel gegen den SVI waren wir bereits nach zwei Minuten mit 2:0 in Front.
Von da an lief leider nicht mehr viel zusammen. In der Abwehr anfällig und unsicher, im Angriff größtenteils nur mehr durch Einzelaktionen auffällig, mussten wir durch eine Unachtsamkeit in der Defensive den Anschlusstreffer hinnehmen. Schließlich konnten wir jedoch mit dem dritten Treffer noch einen knappen 3:1 Sieg bewerkstelligen.

 
08.12.2014

U14 - Beginn mit dem Hallentraining

Am Montag 08.12. startete die U14 mit dem ersten Training in der Halle in Kirchdorf.

Das zweite Training erfolgt am Dienstag 09.12. um 18.30 in der Gymnasiumhalle von St. Johann und am 11.12. dürfen wir in Waidring (von 17.00 bis 19.00 Uhr) das dritte Training bestreiten.

Am kommenden Samstag 13.12. nehmen wir am ersten Hallenturnier der Saison 2014/15 in Kirchbichl teil. Bei diesem Turnier sind wir in die Gruppe B mit den sehr starken Mannschaften von SPG Unterland, Breitenbach/Kundl und Mayrhofen gesetzt. Das Turnier startet um 17:15 Uhr!
Wir freuen uns!

 
06.12.2014

U12 - Rumer Hallencup

Beim Rumer Hallencup erreichten unsere Jungs den 9.Platz.

In den Vorrundengruppe B bekamen wir es mit den Mannschaften von WSG Wattens, FC Dornbirn, FC Aich (b. Fürstenfeldbruck) und dem USK Anif zu tun.

Das erste Spiel gegen Wattens verlief sehr unglücklich für uns. In der Offensive vergaben wir die besten Chancen, umgekehrt bekamen wir unnötige Tore - auch aus Weitschüssen von der Mittellinie, die uns immer wieder bei der Aufholjagd einen Dämpfer gaben. Schließlich endete das Spiel mit einer enttäuschenden 3:4 Niederlage. Ein nicht wirklich berauschender Beginn.

Beim zweiten Spiel gegen Dornbirn hielten wir die ersten 10 Minuten bestens mit, hatten eigentlich mehr vom Spiel, konnten aber unsere Chancen nicht in Tore ummünzen. Erst in den letzten fünf Minuten, als die Dornbirner die frische zweite Garnitur auf das Parkett schickten und uns zusehends die Kräfte ausgingen, konnten die Vorarlberger davonziehen und schließlich als 1:5 Sieger vom Platz gehen. Verständlich, dass die Kinder nach dieser zu hoch ausgefallenen Niederlage mit hängenden Köpfen in der Kabine verschwanden.

 
23.11.2014

1.Radlberger Hallencup - Gruppenauslosung, weitere Turnierinfos

 

Die letzte Woche bekanntgegebenen und teilnehmenden U12 Nachwuchsmannschaften wurden am Wochenende wie folgt den beiden Vorrundengruppen A und B zugelost:

 
23.11.2014

U12 - Hallenturnier in Mayrhofen

Das erste Hallenturnier in der Saison 2014/15 führte unsere Mannschaft in das Zillertal nach Mayrhofen.

Von acht teilnehmenden Mannschaften wurden wir mit der SVG Reichenau (Finalgegner beim TT-Turnier in Innsbruck), SPG Fügen/Uderns und dem SVI in die Gruppe B gewählt.

Die Gruppenspiele beendeten wir nach einem fulminanten 5:0 Start gegen Fügen/Uderns, einer knappen 1:3 Niederlage gegen die SVG Reichenau (auch der spätere Turniersieger) und einem 1:1 gegen den SVI an der zweiten Stelle.

 
16.11.2014

1. Radlberger Hallencup - Bekanntgabe des Turniers und der Teilnehmer

Liebe Fußballfreunde!

Den 11. Jänner 2015 gilt es bereits jetzt vorzumerken.

Der SV Kirchdorf geht unter die Veranstalter und hat den

 

 

aus der Taufe gehoben.

Es handelt sich dabei um ein U12 Nachwuchsturnier, das in der 3-fach Sporthalle in St.Johann in Tirol ausgetragen wird.

Als ersten Schritt möchten wir euch die teilnehmenden Mannschaften bekanntgeben. 
Folgende 8 Mannschaften werden beim 1.Radlberger Hallencup auflaufen:

 

 
06.11.2014

JHV des SV Kirchdorf

JHV-des-SV-Kirchdorf

 
31.10.2014

U12 A - 7:2 Heimsieg gg. den SV Thiersee

Das letzte Meisterschaftsspiel, auf Grund des Wintereinbruches um eine Woche nach hinten verschoben, spielten unsere Jungs, Julia und Manuela zu Hause gegen den Nachwuchs aus Thiersee.

Unsere Kids zeigten von Beginn an schönen Offensivfußball, der Ball lief flach über mehrere Stationen und wir kamen über die Seiten immer wieder sehr gefährlich vor das Tor der Gastmannschaft. So dauerte es auch nicht lange bis Jonas in der 6.Minute aus einem schönem Schuss von der Strafraumgrenze das 1:0 erzielte.

Weitere sechs Minuten später stand es durch Tore von Marcel R. und Lukas bereits 3:0.
Nach dem obligatorischen Spielerwechseln zu Mitte der Halbzeit musste sich die Mannschaft erst wieder etwas finden, ehe Benedikt kurz vor dem Halbzeitpfiff den Pausenstand von 4:0 herstellte.

 
Zum Archiv